Mittwoch, 12. Februar 2014

Ich übe mich....

beim verspinnen meiner selbstgeernteten Angorawolle

Hier meine Wolllieferanten vor und nach der Schur
 Bonnie
Bodo
nach der Schur durften sie dann zusammen kuscheln, mal sehen ob eine schöne Überraschung in vier Wochen zu sehen ist...
Die Ernte von fünf Angorakaninchen: 290g
Meine neue Errungenschaft ein Blendingboard. Auf ihm wird die Angorawolle kardiert und dann....

...in solch Locken gerollt. Mit diesen Locken fällt das verspinnen einfacher als aus der Flocke - bei mir ist es jedenfalls so.

Und das ist mein erstes Ergebnis. Naja so gleichmäßig ist es noch nicht, aber ich übe ja noch.....

Eine schöne Restwoche
Eure Christiane

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen